Trinkwasseranalyse

Wasseranalyse und Hinweis zur Wasserhärte

Die Stadtwerke Viernheim GmbH verteilt im Versorgungsgebiet der Stadt Viernheim nur naturbelassenes, aus Grundwasser bester Qualität gewonnenes Trinkwasser. Es kommt ungechlort und vollkommen ohne Zusatzstoffe zur Verteilung und erfüllt alle gesetzlichen Normen und Grenzwerte für Trinkwasser.

Die Gesamthärte des Trinkwassers liegt im Mittel bei 3,5 mmol/l bzw. 20º deutscher Härte. Die Waschmitteldosierung ist daher gemäß Waschmittelgesetz nach der Härtestufe „hart" (3) vorzunehmen.

Auf folgender Seite finden Sie die aktuelle Wasseranalyse (zum Öffnen des Dokumentes bitte das abgebildete Symbol der Weltkugel in der Gebietsbezeichnung anklicken):

BürgerGIS.Kreis-Bergstraße