Private Ladestation (Wallbox)

Formale und technische Voraussetzungen

Sie interessieren sich für eine private Ladestation (Wallbox) für Ihr Elektrofahrzeug oder planen bereits die Anschaffung und Installation einer Wallbox auf Ihrem Grundstück? 

Vor der Anmeldung Ihrer Ladestation beim Netzbetreiber sollten folgende Punkte geklärt sein:

  • Wieviel Leistung wird die geplante Ladestation haben?
    • Alle Ladestationen müssen unabhängig von ihrer Leistung beim Netzbetreiber angemeldet werden.
    • Ladestationen ab 12 kW sind darüber hinaus genehmigungspflichtig.
  • Haben Sie bereits ein konzessioniertes Elektrounternehmen kontaktiert?

Nach Klärung dieser Fragen können Sie das jeweilige Anmeldeformular gemeinsam mit Ihrem Installateur ausfüllen und zusammen mit einem Lageplan an Ihren Netzbetreiber senden.

Die Stadtwerke Viernheim Netz GmbH ist Betreiber des Strom-, Gas-, Fernwärme- und Wassernetzes in der Stadt Viernheim.

 

      » Informationen zur Elektromobilität Viernheim

Die VersorgungsWerke Heddesheim GmbH & Co. KG ist Betreiber des Strom- und Gasnetzes in der Gemeinde Heddesheim.

 

      » Informationen zur Elektromobilität Heddesheim

Die Netzbetrieb Hirschberg GmbH & Co. KG ist Betreiber des Stromnetzes in der Gemeinde Hirschberg.

 

      » Informationen zur Elektromobilität Hirschberg


Förderung privater Ladestationen

Mit dem Förderprogramm Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude (Zuschuss 440) fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Ladestationen für Privathaushalte (Wallboxen) mit 900 Euro pro Ladepunkt.

Eine der Voraussetzungen für die Förderung durch die kfw ist unter anderem, dass Sie für Ihre Ladestation ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien beziehen.

Unser Tarif 100% Ökostrom erfüllt diese Vorgaben!

» Informationen zu "100% Ökostrom" der Stadtwerke Viernheim


Individuelle Ladekonzepte

Sie planen ein komplexes Projekt im Bereich der Ladeinfrastruktur?

Wir beraten gerne zur Umsetzung von Ladeinfrastruktur in Unternehmen, Einrichtungen und Mehrfamilienhäusern. Als Betreiber von öffentlicher Ladeinfrastruktur haben wir die Kompetenz, individuelle Abrechnungskonzepte umzusetzen.

Anfragen zu individuellen Ladekonzepten richten Sie bitte an tankstrom(at)stadtwerke-viernheim.de


Bei Fragen stehen Ihnen nachfolgende Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Netzservice Viernheim

Netzservice Hirschberg

Netzservice Heddesheim