vom 29.08.2017

V-Card Triathlon am 27.08.2017

Der Viernheimer V-Card-Triathlon ist weit über die Metropolregion hinaus bekannt und beliebt, aber auch gefürchtet. Titel-Sponsor sind seit vielen Jahren die Stadtwerke Viernheim mit ihrer "V-Card". Am Sonntag, dem 27. August, fiel der Startschuss zur mittlerweile 34. Auflage! Einen Tag zuvor wurden der Fitness-Triathlon, die Deutsche Meisterschaft im Paratriathlon, die zweite Bundesliga der Herren und der Nachwuchs-Triathlon durchgeführt.

Auch 2 Staffeln der Stadtwerke Viernheim haben bei der Fitness-Staffel am Samstag teilgenommen. Hier waren 500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen angesagt, was beide Teams erfolgreich absolviert haben!

Am Sonntag morgen beim Hauptwettkampf starteten die Schwimmer mit einer Schwimmstrecke von insgesamt 1,5 km. Mit dem Rad galt es dann eine ca. 40 km weite Strecke im vorderen Odenwald zu bezwingen. Der anschließende 10 km Lauf endete im Waldstadion Viernheim. Der Sieger Sebastian Kienle benötigte hierfür nur sagenhafte 1:50 Stunden!

Auch für die Besucher gab es etwas zu gewinnen: Jeder, der an diesen Sonntag seine V-Card mitbrachte, erhielt gegen Vorlage zwischen 5 und 10% Rabatt auf alle Speisen und Getränke im Viernheimer Waldstadion!

Die Stadtwerke Viernheim beglückwünschen alle Sportlerinnen und Sportlern, die teilgenommen haben!