vom 13.03.2019

Spendenübergabe an den FOCUS Viernheim e.V.

Am Mittwoch, dem 13.03.2019, überreichte Geschäftsführer Dr. Ralph Franke zusammen mit Vertriebsleiterin Vera Milus eine Spende in Höhe von 4.700 € an den Verein FOCUS Viernheim e.V.

Im Jahr 2014 startete der Verein FOCUS Viernheim e.V. gemeinsam mit der Stadt Viernheim eine Initiative, um in der afrikanischen Partnergemeinde Silly in Burkina Faso eine funktionierende Trinkwasserversorgung aufzubauen. Vorwiegend den Schulen bereitete das fehlende Trinkwasser insbesondere in der heißen Jahreszeit große Probleme.

Die Stadtwerke Viernheim nahmen sich dieses Problems an und beteiligten sich an dem Brunnenbauprogramm zur Versorgung der Grundschulen in den 33 Dörfern Sillys. Mit der Spende des Jahres 2016 konnten zwei Schulbrunnen anteilig finanziert werden. Es wird noch einige Jahre dauern, aber die Grundlage ist geschaffen, vor allem auch durch ein funktionierendes Gebührensystem, das sicher stellt, dass die Brunnenanlagen technisch gewartet, bei Defekten zeitnah repariert werden und die Wasserqualität auf Trinkwasserniveau gehalten werden kann. Dies beugt gesundheitlichen Schäden durch verunreinigtes Trinkwasser vor. Die Brunnen der Schulen sind in das Wartungssystem mit aufgenommen. Da sie aber selbst als öffentliche Einrichtungen, die über keine Einnahmen verfügen, die anfallenden Gebühren nicht entrichten können, hat der Verein Focus e.V. einen Fonds ins Leben gerufen zur Wartung und Unterhaltung der Schulbrunnen.

Die diesjährige Spende der Stadtwerke in Höhe von 4.700.- € wird diesem Zweck zugeführt.